Jürgen Weingart: Wer gibt gewinnt! – Teil 1


   04. März 2018
zum Download

Rückblick auf die vergangene Woche:

  • Wo ruft Gott Dich heraus? Wo fordert er Dich heraus ein Glaubensheld zu sein?

  • Welchen nächsten Schritt kannst Du tun?

 

Heute:

Aktuell

Olympia: Die Sportler nehmen an Olympia teil, um zu gewinnen. Dazu müssen sie sich an bestimmte Regeln halten (z.B. kein Doping). Niemand will bei den Verlierern sein.

 

>> Die Bibel zeigt uns einen Weg, wie wir auf der Seite der Gewinner sein können: Wer gibt gewinnt!

Um zu gewinnen, müssen wir aber dafür investieren.

Das bedeutet in der Konsequenz: Wer nicht gibt, oder nichts investiert, der gewinnt auch nichts, er kann nur

verlieren. Wir können hier schon sagen: Geben lohnt sich immer.

 

Geben, ein urchristlicher Gedanke

Geben hat mit Gemeinschaft und Zugehörigkeit zu tun.

 

Lies Apg 2,44 – 45

 

Hier kam es zu einem plötzlichen Wandel in der Einstellung zu privaten Besitz und zu Wohlstand. Die Gläubigen verstanden ihren Besitz als ein Geschenk Gottes zum Wohl für die ganze Gemeinschaft.

 

Geben hat aber bei weitem nicht nur mit Geld zu tun, sondern mit der ganzen Einstellung unseres Lebens.

Folgender Text verdeutlicht, wie wichtig es ist großzügig in unserem ganzen Lebensstil zu sein:

 

Lies Apg 4,32-34

 

Diese Verse hören sich inkompatibel zu unserer heutigen Gesellschaft an.

Privatbesitz ist uns doch heilig, oder?

 

>> Aus welcher Motivation gebe ich? Um gesehen zu werden?

Das Geben ist nicht eine Sache der Pflicht, sondern des Herzens.

Geben hat nicht nur mit Geld zu tun, sondern mit der Einstellung des Herzens, mit unserem Lebensstil.

 

Geben als Lebensstil

Lies Lk 6,27 – 36 + ff

 

Hier wird ein komplett anderer Lebensstil an uns herangetragen, als der der in der Welt vorgelebt wird.

 

Vers 35 „…dann wartet eine große Belohnung auf Euch…“

>> Wer gibt gewinnt!

 

Vers 38 Wer gibt gewinnt, ein volles, gedrücktes, gerütteltes und überlaufendes Maß. Gott ist verschwenderisch gut. Wenn wir beginnen zu investieren, kommt es zu uns zurück!

Das Maß, das Du benutzt, wird auch an Dir angewendet werden.

>> göttliches Prinzip: Wer reichlich sät, wird reichlich ernten.

 

Fragen / Anregungen für Dich:

  • Möchtest Du ein Gewinner sein?

  • In welche Bereiche von Lk 6,27ff möchtest Du daher investieren? Was fällt Dir davon besonders schwer?

  • Such Dir jemanden, mit dem Du zusammen für diesen Bereich betest und der Dich ermutigt, in diesem Bereich zu wachsen!

  • Vergiss nicht: Dein Besitz ist ein Geschenk Gottes! Behandle ihn entsprechend!

 

https://fcg-ingolstadt.de/wp-content/uploads/Predigt-Zusammenfassung-04.03.2018.docx

 

0