Bild_2013022110161098545

Am 1. Juli 1956 wurde die Freie Christengemeinde Ingolstadt offiziell durch Prediger Leo Koffmann gegründet.
In der Schulstrasse 22 fanden die Gläubigen, die sich zuvor in einem kleinen Raum getroffen hatten, einen
geeigneten Versammlungsraum. Sogar eine Orgel war vorhanden um den Gesang zu begleiten.

Bild_2013022110173912847

1958 Prediger Harry Hyllienmark aus Schweden (im Bild rechts mit seiner Frau)
übernahm die Verantwortung in der jungen Gemeinde, da es zu dieser Zeit erheblichen
Mangel an Pastoren in Deutschland gab. Nebenberuflich war er als Lehrer in Ingolstadt tätig.

Bild_2013022110173912847

1964 Pastor Hans Betsch aus Baden-Württemberg (im Bild links mit seiner Frau)
übernahm die Leitung der Gemeinde ehrenamtlich. Aufgrund beständigen
Gemeindewachstums begannen in diesen Jahren die Planungen für den Bau eines
eigenen Kirchengebäudes.

Bild_2013022110200598830

1970 In diesem Jahr wurde das bayerische Treffen der Pfingstgemeinden erstmals in
Ingolstadt ausgeführt. Im Stadttheater trafen sich dazu 300 Personen.

Bild_2013022110203718243

1975 Endlich konnte mit dem Bau eines kleinen
Gemeindesaals in der Leinbergerstrasse 11 begonnen werden.

Bild_2013022110221177941

1978 Mit vielen Gästen aus den Nachbargemeinden feierten wir die Einweihung.

Bild_2013022110224675481

1980 Am 13. März begrüßten wir 27 Sänger aus Hamburg. Sie gaben für eine Stunde
auf dem Paradeplatz, bei gerade mal 4°C, ein christliches Konzert.

Bild_2013022110231775280

1981 Mit Präses Reinhold Ulonska feierten wir unser 25-Jähriges
Jubiläum. Als Redner konnten wir auch den damaligen
Oberbürgermeister Peter Schnell begrüßen.

Bild_2013022110234796740

1983 Durch den Einsatz des Teemobils auf dem Paradeplatz hatten wir Gelegenheit,
mit vielen Menschen über den Glauben an Jesus Christus zu sprechen.

Bild_2013022110275496585

1990 Mit Lydia Schleier und Reinhold Kiemle erlebten die Kinder eine tolle Freizeit.

Bild_2013022110330474507

1993 Roland Sedelmeier wurde Mitglied in unserer Gemeinde. 1999 sandten wir ihn als
unseren Missionar nach Afrika aus.

Bild_2013022110333452146

1994 Um der ständig wachsenden Anzahl von Mitgliedern gerecht zu werden,
begannen wir mit dem Bau eines größeren Gemeindegebäudes.

Bild_2013022110342067531

1997 Zu Pfingsten war es dann so weit: wir feierten wir die Einweihung unseres neuen
Gemeindezentrums.

Bild_2013022110345084495

2000 Über eintausend Gutscheine für eine Tasse Tee verteilten wir beim zweiten
Einsatz des Teemobils auf dem Paradeplatz.

Bild_2013022110354127231

2002 Unser langjähriger ehrenamtlicher Pastor Hans Betsch
ging in den verdienten Ruhestand. Am 1. Oktober trat unser
neuer amtlicher Pastor Jürgen Weingart seinen Dienst in
unserer Gemeinde an.